Melde dich für unseren Newsletter an.

Erhalte alle infos, Aktionen und Inhalte als Erste in dein Postfach!

    TOP

    Rezept und Snack fürs Büro und unterwegs
    Pikante Gemüsemuffins - Einfache Rezepte zum Mitnehmen

    35 Min. Zubereitungszeit für das Rezept

     

    Zutaten für 12 Stück

    • 1 rote Paprikaschote
    • 120 g Brokkoli
    • 50 g Mais
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 50 g Emmentaler
    • 250 g Mehl Type 405
    • 2 TL Backpulver
    • 200 g Quark
    • 2 Eier
    • Salz
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 1 Schalotte
    • 1 Knoblauchzehe
    • 200 g Frischkäse
    • 100 g Schmand
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

     

    Das Rezept

    1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika und Brokkoli waschen und klein schneiden. Mais abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Emmentaler fein reiben.

     

    2. Mehl, Backpulver, Quark, Eier und 1 TL Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten, Käse, Paprika, Brokkoli, Mais und Frühlingszwiebeln unterheben. Ein Muffinblech mit 12 Mulden fetten und den Teig einfüllen. Im Backofen etwa 20 Min. backen.

     

    3. Für den Dip Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Frischkäse und Schmand mit 1/2 TL Salz, Pfeffer und dem Schnittlauch vermengen. Schalotten und Knoblauch mit unterrühren. Muffins abkühlen und stürzen. Warm oder kalt mit Frühlingsdip servieren.

     

     

    Pro Stück: 209 kcal | 10 g E | 10 g F | 19 g KH

     

    (veg)

     

    Foto: Tina Bumann

    Click here to bookmark this
    Are you sure want to unlock this post?
    Unlock left : 0
    Are you sure want to cancel subscription?