Melde dich für unseren Newsletter an.

Erhalte alle infos, Aktionen und Inhalte als Erste in dein Postfach!

    TOP

    Finde deinen Weg
    Anzeige - So aktivierst und stärkst du deine eigenen Ressourcen und die innere Kraft in dir 

    „Was ist mein Weg? Was steckt wirklich in mir?" Fragen, die wir uns alle zwischendurch stellen. Aber wie können wir das herausfinden und wirklich das Beste aus uns herausholen? 

    Wir alle haben unterschiedliche Potentiale in uns. In schweren Zeiten, aber auch in guten, passiert es immer wieder, dass wir an uns und diesen Potentialen zweifeln. Wir brauchen Unterstützung, um uns stark für die Herausforderungen des Alltags zu fühlen. Diese Unterstützung kann direkt aus unserem Inneren kommen oder natürlich von außen. Wie aktiviert man aber seine eigenen Kräfte und wie kann man dies alles noch zusätzlich stärken? Mit Luise Tremel möchten wir uns den Antworten auf all diese Fragen nähern. Sie ist Geschäftsführerin und Mitgründerin des Berliner Unternehmen INJU (von „in you“) und stellt natürliche Energie-Getränke her. Mit ihrer Philosophie arbeitet sie auf ein größeres gesellschaftliches Bewusstsein für eigene Ressourcen und individuelles Potential hin. Sie hat uns einen kleinen Fahrplan erstellt, wie wir am besten unsere persönlichen Ressourcen erkennen, an sie herankommen und sie nutzen können. 

    Was ist in dir? – Was sind deine Ressourcen und wo stehst du?

    „In dir“ kommt alles zusammen, was du bist – geistig, emotional und körperlich. Also deine Bedürfnisse und Talente; deine Superheldenkräfte und Macken; deine alten Verletzungen und deine glücklichsten Erfahrungen. Leider reibt sich diese Innenwelt immer wieder mit der Außenwelt und deren Erwartungen, also mit deinem Beruf, deinen täglichen Herausforderungen, auch mit deinen geliebten Menschen.

    Wir von INJU wollen dich dazu einladen, dieses „in dir“ zu ehren und eine gute Balance zwischen innen und außen zu finden.

    Was würde das heißen, dieses „in dir“ ernst zu nehmen? (Besser) zu erkennen, was dir in deinem Leben Kraft gibt und was dir Energie zieht! 

    Ein Gespür dafür zu entwickeln, wo deine Welt im Einklang steht mit deinem „in dir“ und wo die Widersprüche so stark sind, dass du deine eigenen Ressourcen dauerhaft ausbeutest. Diese Selbstbeobachtung ist der Anfang.

     

    Im nächsten Schritt geht es darum, dich selbst dauerhaft wichtig zu nehmen. So wichtig, dass du die wirklichen Energievampire aussortierst, auch wenn es erstmal Kraft kostet. Und so wichtig, dass du dich liebevoll selbst versorgst, an all den alltäglichen und besonderen Stellen, an denen du eben etwas mehr Kraft brauchst als andere.

    Natürlich macht jeder mal Kompromisse, und niemand lebt immer und zu 100 Prozent im Einklang mit den eigenen Veranlagungen. Um soetwas Absolutes geht es uns auch gar nicht – sondern um den liebevollen Umgang damit, dass zwar nicht immer alles perfekt sein kann, aber du trotzdem alles wollen darfst, was für dich passt. 

    Wie kannst du dich stärken?

    Auch das geht beim „in dir“ los: Was brauchst du ganz persönlich gerade?

    Geht es darum, eine eigentlich schöne, aber körperlich und mental anstrengende Situation zu bewältigen (wie z.B. Kleine-Kinder-haben 😉 )? Dann ist die Antwort: Du stärkst dich mit allem, was kurzfristig Kraft gibt und langfristig gut tut oder zumindest nicht schadet. Das tun alle Arten von Alltags-Ritualen oder persönlichen Auftank-Momenten wie ein Wochenende für dich oder auch nur eine Kaffeepause in der Sonne.

    Auf körperlicher Ebene tun das auch die INJU-Produkte als natürliche Energie-Elixiere. Anders als andere Akut-Booster wie zu viel Kaffee oder Energy Drinks, die den Körper auf Dauer auslaugen, geben unsere „Natural Cell Tonics" kurzfristig Kraft und machen dich langfristig gesünder. Denn INJU setzt mit natürlichen Inhaltsstoffen im Inneren deiner Zellen an und stockt so deine inneren Reserven auf.

     

    Vielleicht merkst du aber auch, dass deine Lebenslage dir Kraft raubt, weil etwas Grundlegendes nicht zu dir und deinen Bedürfnissen passt – deprimierender Job, falscher Partner, unrealistische Erwartungen an dich selbst. Dann empfehlen wir, das nicht mit Wellness oder Energie-Zufuhr zu übertünchen, sondern dich grundsätzlich auf den Weg zu deiner inneren Kraft zu begeben. Wovon kannst du dich trennen? Was würdest du gern ändern? Welche Vorstellung macht dir Mut? Auch dabei können die natürlichen Energie-Getränke von INJU helfen, denn sie stellen dir auf körperlicher Ebene die Ressourcen zur Verfügung, eine Veränderung überhaupt anzugehen.

    Fazit: Die Frage, was stark macht, hängt auch davon ab, was dich ganz persönlich gerade eigentlich schwächt – und wie substantiell.

    Was hilft dir?

    In der INJU-Philosophie hilft tatsächlich alles, was dich mit dir selbst verbindet. Das kann so klein sein wie 5-Minuten-die-Tür-zumachen oder so groß wie regelmäßige Zeitfenster für dich mit Meditation oder Freundinnen oder im Wald. Im Kern geht es darum, dich selbst auch im größten Chaos oder im tiefsten Dschungel des Alltags nicht aus dem Blick zu verlieren. Zum Beispiel, indem du mit kleinen Ritualen kurz abcheckst, ob du noch da bist und kriegst, was du brauchst.

    Was schadet dir?

    Dauerhaft zu versuchen, jemand anderes zu sein als du bist! Unsere Welt erzeugt unendlich viele Bilder: was weiblich heißt und was schön aussieht, was eine gute Mutter zu tun hat, was eine perfekte Partnerschaft ist und was Erfolg, und und und. Es führt aber nicht zum Glück, sich an solchen äußeren Maßstäben auszurichten! 

    Im Gegenteil: Es zieht Energie und Lebenszeit. Weil Du entweder den Spagat versuchst, auf dich hörst, aber den äußeren Standard nie ganz erfüllen kannst. Oder weil du das, was in dir ist, verrätst, um dem äußeren Bild voll zu entsprechen – im Extremfall mit wirklich schädlichen Diäten, Schönheits-OPs oder Medikamenten. Das Kontrastbild, das wir und INJU viel begeisternder finden: Menschen, die sich selbst treu sind und ihre individuelle innere Wahrheit auch im Außen zeigen, in allen Farben und Formen. Selbstermächtigung statt Selbstoptimierung!

    Wie kannst du dich selbst in der Kraft halten?

    Indem du dir gibst, was zu dir passt. Zu Geist und Seele haben wir schon einiges gesagt. Aber du hast auch noch einen Körper. Der bleibt in seiner Kraft, wenn du dir Gutes zu führst: frische Luft und bewussten Atem, guten Schlaf, sauberes Wasser, Bewegung, buntes und gesundes Essen, Zeit in der Natur.

    Wenn das mal nicht geht (ähhh, Kinder und Schlaf…), dankt dein Körper dir, wenn du ihm auf andere Weise Kraft schenkst. Das geht theoretisch mit Grünkohl-Smoothies oder noch mehr Achtsamkeitszeit – aber weil sowas im modernen Alltag eher unrealistisch ist, empfehlen wir die INJU-Zell-Elixiere: Die sind trinkfertig, brauchen keine Vorbereitungszeit und schenken deinen Zellen natürliche Power von innen.

    Auch für den Körper gilt immer: Schau, was dir gut tut. Manche Leute brauchen mehr Bewegung, manche mehr Ruhe; bei der einen erzeugen Croissant und Milchkaffee massive Glücksgefühle, bei der anderen ist es wirklich der Grünkohl-Smoothie

    INJU empfehlen wir auch deshalb für alle, weil es – anders als ein Medikament – nicht in eine konkrete Richtung pusht, die dich dann wieder fremdbestimmt, sondern weil es schlicht und einfach deine Zellen in ihre eigene Kraft bringt. Was die dann mit dieser Energie anfangen, entscheidet sich ganz individuell in dir.

    So wird deine Intuition dein innerer Kompass

    Verlass‘ dich auf deinen Körper! Heißt: Finde einen Punkt in dir, von dem du weißt, wie er sich anfühlt, wenn es dir gut geht. Das kann das Gefühl beim Atmen sein, ein Bauchgefühl, was auch immer. Wenn eine neue Herausforderung oder eine vielversprechende Gelegenheit auftaucht, dann befrage diesen Ort in dir: Will ich das? Hilft mir das oder schadet mir das? Ist das ein guter Weg für mich, auch wenn er Kraft kostet? 

    Dein Körper wird dir eine Antwort geben – vielleicht wird dir eng ums Herz, vielleicht fließt dein Atem besonders frei, vielleicht überschlägt sich dein Bauch fast vor positiver Aufregung und Vorfreude. Solche körperlichen Eindrücke kennst du bestimmt vom Verliebtsein oder aus emotionalen Extremsituationen – du kannst sie dir aber auch jeden Tag zunutze machen und so die leiseren, subtileren Varianten deiner Körperintelligenz lesen. Und dann Pingpong spielen mit dem, was dein Kopf weiß über dich, mit dem, was deine Seele braucht und mit dem, was dein Körper dir über beide verraten hat. Viel Freude auf deinem Weg!  

    Mit dem Code „socialmoms“ bekommt ihr 15% auf alle Produkte im INJU-Webshop!

    Photo by Jon Flobrant on Unsplash

    Click here to bookmark this

    Die Diplom-Kauffrau mit jahrelanger Agentur- und Redaktions-Erfahrung ist Mama von 3 Söhnen und ein absoluter Sonnenschein. Ohne ihr blaues Fahrrad ist Saskia nie unterwegs und wahrscheinlich hat sie deshalb so gute Laune, weil sie die einzige von uns ist, die sich bei Wind und Wetter an der frischen Luft bewegt. Egal wie stressig und voll die Tage sind, Saskia schafft es nicht nur immer top auszusehen, sondern nebenbei auch noch uns allen Komplimente zu machen. Sie bereichert mit ihrem Spirit das Unternehmen und ist für unsere Redaktion zuständig und wer Aufmunterung braucht, der ist bei ihr genau an der richtigen Adresse.

    Are you sure want to unlock this post?
    Unlock left : 0
    Are you sure want to cancel subscription?