Melde dich für unseren Newsletter an.

Erhalte alle infos, Aktionen und Inhalte als Erste in dein Postfach!

    TOP

    Ein Gespräch mit Nina Stahr über DIE KRISE IST WEIBLICH
    Die Grünen Landesvorsitzende Berlins ist zu Gast beim Podcast "Auf einen Kaffee mit Tanya und Camilla"

    JETZT DIREKT REINHÖREN:

     

    „Das Spiel wird bekanntlich in der zweiten Hälfte gewonnen!“ ist ein Zitat von Nina Stahr, das wir auch auf die aktuelle Situation übertragen können. Wir sprechen mit der Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Berlin über strukturelle Probleme, die noch nicht behoben wurden, Bildungslücken, die angegangen werden und warum die Krise weiblich ist. Die 3-fach Mama setzt sich seit jeher für eine stärkere Familienpolitik ein, für die Gleichberechtigung von Mann und Frau, plädiert für die Frauenquote und lenkt auch in der zweiten Corona-Welle den Blick vor allem auf die Kinder und Jugendlichen – und auch auf all die Familien und auch Risikogruppen, für die wir uns miteinander besonders stark machen müssen.

     

    Wir sprechen darüber, welche Weichen die Politik dafür stellen muss und wie wichtig es ist, dass wir alle stärker in den Austausch mit den Politikern gehen – denn wie Nina so schön sagt, „Politiker sind auch nur Menschen und brauchen Lob und Kritik wie jeder andere, um ihren Job gut zu machen!“

     

    Ein Gespräch, mit ganz viel Klarheit, Direktheit, Reflexion und – kommt zum Glück nicht zu kurz – Optimismus. Und nicht selten haben wir gedacht, dass wenn wir mehr PolitikerInnen wie Nina Stahr haben, unsere Kinder eine ziemlich gute Zukunft haben werden!

     

    Viel Spaß beim Anhören!

    Click here to bookmark this
    Are you sure want to unlock this post?
    Unlock left : 0
    Are you sure want to cancel subscription?