Melde dich für unseren Newsletter an.

Erhalte alle infos, Aktionen und Inhalte als Erste in dein Postfach!

    TOP

    Ein Gespräch zum Welt-Frühgeborenen-Tag
    Anzeige – Wir sprechen im MOMS TALK mit Frühchen-Zwillingsmama Marina und ihrer Hebamme und WaterWipes Expertin Claudia Purzer

    JETZT DIREKT REINHÖREN:

     

    Am 17.11. ist Welt-Frühgeborenen-Tag! Dieses Datum nehmen wir zum Anlass, um zusammen mit unserem Partner WaterWipes  ausführlich über dieses Thema zu sprechen, allen Betroffenen Mut zu machen, Frühgeborene und ihre Eltern zu unterstützen und ihnen Aufmerksamkeit zu schenken. 

     

    Wir freuen uns sehr dazu mit Frühchen-Zwillings-Mama Marina und ihrer Hebamme und WaterWipes Expertin Claudia Purzer zu sprechen. Und auch wir, Tanya und Saskia von den SOCIAL MOMS, sind Mamas von frühgeborenen Kindern. Wir alle teilen hier im Gespräch unsere Erfahrungen zu diesem sensiblen Thema.

     

    Frühgeborene sind kleine Kämpfer, die viel zu kurz im schützenden Mutterleib wachsen konnten und mit völlig anderen Bedingungen in ihr Leben starten als vorgesehen. 

     

    Medizinisch spricht man von einer Frühgeburt bei der Geburt eines Säuglings vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche. Für viele Eltern folgt nach der Frühgeburt ein Tunnel durch den sie gehen. Was zuvor noch wichtig erschien, tritt in den Hintergrund und diese Eltern leben ab sofort in einer Parallelwelt auf der Neonatologie oder der Neo-Intensivstation und vor allem ganz dicht am Herzen ihrer Babys.

     

    Was sie in dieser Zeit erleben und auch um sich sehen, ist vielleicht nicht immer leicht und doch ist es die schönste Zeit in ihrem Leben, denn ihr Kind ist geboren. Dieser Zwiespalt zerreißt sie vielleicht manchmal fast. Aber sie sind stark. Unendlich stark. Und es wird besser, es wird leichter und es wird von Tag-zu-Tag klarer was das alles zu bedeuten hat und sie verstehen mehr und mehr. Lernen ihre Kinder immer besser kennen, und zu vertrauen. Und dann kommt endlich der Tag, an dem sie nach Hause dürfen, weil alles gut ist. Wie eine zweite Geburt. Und der Start in das Wochenbett und das Kennenlernen, wie sie es sich vielleicht einst gewünscht und ausgemalt haben.

     

    Dieser Podcast entstand in freundlicher Kooperation mit WaterWipes. Foto: WaterWipes

    Click here to bookmark this

    Unser Redaktionsteam schreibt über alle Themen, die dich als Mama, Schwangere, Partnerin, Ehefrau, Freundin, Alleinerziehende oder einfach nur als Frau interessieren. Wenn dir ein Inhalt fehlt oder du selbst über etwas schreiben willst, deine Geschichte erzählen möchtest oder uns einfach eine andere Perspektive geben will, schreib uns an redaktion@mother-now.de.de

    Are you sure want to unlock this post?
    Unlock left : 0
    Are you sure want to cancel subscription?